Wurfkiste

Wissenswertes zum Welpenerwerb haben wir für Sie in diesem Informationsblatt zusammengefasst.

Abkürzungen: JE = jagdliche Eignung | JLZ = jagdliche Leistungszucht

Wurftermin Rasse Status Zuchtstätte Kontakt
2R / 3H
29. August 2019
KLMÜ Welpen abzugeben vom Adlerflug Andreas Schaurhofer | 0699.112 26 558 | andreas.schaurhofer@gmx.at | 4482 Ennsdorf
Arec v. Schaunberger Burgfrieden - Cora v. Zusambogen JE
3R / 9H
27. August 2019
KLMÜ Welpen abzugeben von Goggitschberg Mf. Franz Buchmüller | 0664.790 74 64 | 8321 St. Margarethen/Raab
Ares vom Keilerdorf - Asta von Traundorf JE
5R / 5H
11. August 2019
KLMÜ Welpen abzugeben vom Franzosenteich Gabriele Gruber & Heinz Zimmerbauer | 0650.800 04 35 | 4483 Hargelsberg
Gizmo von Teufelsbach - Easy vom Quellgrund JE
4R / 5H
13. September 2019
KLMÜ Welpen abzugeben von Bernhardsthal Alfred & Brigitte Ertl | 0664.101 80 95 | a.ertl@nanet.at | 2275 Bernhardsthal
Bosco vom Kaiserschlag - Ashley vom Schaunberger Burgfrieden JE
erwartet
Oktober 2019
KLMÜ Wurf erwartet vom Mayr-in-der-Bruck Josef Rennmayr | 0650.554 96 17 | rennmayrjosef@gmail.com | 4733 Heiligenberg
Gizmo vom Teufelsbach - Jana vom Mayr-in-der-Bruck JE
erwartet
Oktober 2019
KLMÜ Wurf erwartet vom Krennerz'Pimpfing Johann Bachschweller | 07766.2475| kontakt@bachschweller.at| 4770 Andorf
Asko von Kronhof - Bella vom Jagerritschhof JE
geplant
November 2019
KLMÜ Wurf geplant  vom Gannhof Anton Gann | 0680.233 86 48 | 5233 Pischlsdorf
Eiko von der Grünbacher Sonnleit'n - Cora vom Stroblgut JE
geplant
Frühjahr 2020
GRMÜ Wurf geplant  von der Sauwaldmeute Andreas Unterholzer | 0664.151 92 48 | a.unterholzer@outlook.at | 4786 Brunnenthal
v.W. Urban von St. Vit - Jessy von der Scheuchermühle JE
erwartet
Ende November
GRMÜ Wurf erwartet  vom Tannermoor Mf. DI Ulrike Rößger | 0650.717 09 67 | ulrikeroessger@hotmail.com | 1200 Wien
v.W. Roy II vom Bußhof - Bea vom Donautal JE

Die Zuchtstätten

Die Zuchtstätte verdient allergrößte Beachtung, denn hier wird die Mutterhündin gehalten und die Welpen großgezogen. Es muss genügend Freiraum zur Verfügung stehen, um eine artgerechte Haltung zu garantieren und den Welpen die Möglichkeit zu geben, ihre Umwelt in möglichst vielen Facetten kennenzulernen. In den ersten zwei bis drei Wochen sind Ruhe und Geborgenheit für Mutter und Welpen nötig. Später sollte zunehmend Freiraum angeboten werden – Geräusche, Kontakt mit Menschen sowie wechselnden Umgebungen sind enorm wichtig. Die Welpen lernen gerade in der Prägungsphase täglich dazu und brauchen diese Vorbereitung aufs Hundeleben, um gut sozialisiert in ihr neues „Rudel“ und die große Welt zu starten.

Um Ihnen die Zuchtstätten der Großen und Kleinen Münsterländer vorzustellen wurde diese Seite geschaffen. Es sind jedoch nur jene Zuchtstätten veröffentlicht, die eine Veröffentlichung im entsprechendem Format zur Verfügung gestellt haben. Sollten Sie an einer Veröffentlichung Ihrer Zuchtstätte interessiert sein, ersuchen wir Sie um Zusendung eines Infoblattes inkl. Kontaktdaten als PDF-Datei. Die Vorstellung soll eine allgemeine Beschreibung Ihrer Zuchtstätte sein.

Hier finden Sie unsere Würfe, die nach den Vorgaben unserer Zuchtordnung sowie nach den Standards der FCI und des ÖKV gezogen werden.